1. Verner P. Panthella Tischleuchte
  2. Verner P. Panthella Tischleuchte
  3. Verner P. Panthella Tischleuchte
  4. Verner P. Panthella Tischleuchte
−50%Rabattgutschein

Hover the image to view full picture

Pan the image to view full picture

Verner P. Panthella Tischleuchte

Verfügbarkeit: Standard Lieferzeit

Regulärer Preis: 298 €

Rabattpreis: 149 €

ODER
Bis zu
70% reduziert

Beschreibung

  • Meisterwerk aus dem Jahre 1971
  • minimalistische und organische Form
  • weich gestreutes Licht
  • hochwertige Handwerkskunst

Verner P. Panthella Tischleuchte

Die Panthella Tischleuchte von Verner P. ist eine der größten Errungenschaften nordischer Designs des letzten Jahrhunderts. Die fantasievolle Leuchte von 1971 ist das Ergebnis von P.s Vision einer Lampe, deren Stand genau wie ihr Lampenschirm als Reflektoren dienen. Die organische, runde Form der Lampe strahlt ein sanft schimmerndes Streulicht aus und sorgt für eine angenehme Zimmeratmosphäre. Elegant und einzigartig, zeichnet sich die Panthella Tischlampe durch ihre beständige Struktur und die verdeckte Lichtquelle aus, die das kunstvolle visuelle Profil der Leuchte ergänzen. Die Tischleuchte gilt als Klassiker moderner Lampendesigns.

JustDesign.shop stellt die Designikone aus hochwertigem Kunststoff und Metall in klarer, weißer Farbe her.

Glühbirnenhinweis: Glühbirne nicht im Kauf enthalten.

Zusatzinformation

Artikelnummer 1254-MET-PLA02
Höhe 55 cm
Durchmesser 40 cm

About the Designer

Verner P.

Verner P.
Verner Panton, geboren in Gamtofte, Dänemark, studierte an dem Odense Technical College und schrieb sich danach an der Royal Danish Academy of Fine Arts in Kopenhagen als Architekturstudent ein. Er arbeitete von 1950-1952 in einem Architekturunternehmen mit Arne Jacobsen zusammen und gründete 1955 ein unabhängiges Studio für Architektur und Design. Seine anfängliche Bekanntheit gründete auf dem geometrischen Möbeldesign für die Firma Plus-linje. In den Folgejahren fertigte Panton zahlreiche Designs für Sitzmöbel sowie Leuchten.
Verner Pantons Leidenschaft für helle Farben und geometrische Formen manifestierte sich in einer Reihe von Textildesigns. Dabei fusionierte er die Elemente eines Raumes miteinander - Boden, Wände, Decken, Möbel, Lichter, Textilien sowie Wandpaneelen aus Lack oder Kunststoff. Pantons Stil der Inneneinrichtung erlangte einen legendären Status. Die bekanntesten Beispiele sind unter anderem die Visiona Schiffinstallationen für die Möbelmesse in Köln, der Hauptsitz des Spiegel Magazines in Hamburg oder das Varna Restaurant in Aarhus.