1. HAL Esstischstuhl
  2. HAL Esstischstuhl
  3. HAL Esstischstuhl
  4. HAL Esstischstuhl
  5. HAL Esstischstuhl
  6. HAL Esstischstuhl
  7. HAL Esstischstuhl
  8. HAL Esstischstuhl
  9. HAL Esstischstuhl
  10. HAL Esstischstuhl
  11. HAL Esstischstuhl
  12. HAL Esstischstuhl
  13. HAL Esstischstuhl
  14. HAL Esstischstuhl
  15. HAL Esstischstuhl
  16. HAL Esstischstuhl
  17. HAL Esstischstuhl
  18. HAL Esstischstuhl
  19. HAL Esstischstuhl
  20. HAL Esstischstuhl
−71%Rabattgutschein

Hover the image to view full picture

Pan the image to view full picture

HAL Esstischstuhl

Verfügbarkeit: please choose an option

Regulärer Preis: 269 €

Rabattpreis: 79 €

 
  • Hellgrau Hellgrau
  • Rot Rot
  • Schwarz Schwarz
  • Weiß Weiß
 
Bis zu
70% reduziert

Beschreibung

  • Minimalistisches, vielseitiges Design
  • Komfort für Zuhause oder im Büro
  • Ergonomisches, robustes Material
  • 4 unterschiedliche Farbvarianten

HAL Esstischstuhl

Die atemberaubende Einfachheit des HAL schafft einen vielseitigen Esstischstuhl für alle Gelegenheiten. Jasper Morrison konzipierte den gewölbten Stuhl nicht nur für die eigenen vier Wände, sondern dank des ergonomischen und modischen Designs auch für Büros und öffentliche Orte. Der leicht bewegliche Sitz aus Polypropylen bietet viele Sitzmöglichkeiten und ermöglicht exzellenten Komfort.


JustDesign.shop stellt den HAL Esstischstuhl mit robustem Kunststoffsitz in weiß, grau, schwarz und rot vor. Die lackierten Stuhlfüße aus Buche runden das wunderschön-minimalistische Designermöbel ab.

Zusatzinformation

Artikelnummer EC329S-ID
Höhe 83 cm
Breite 57 cm
Länge 42 cm

About the Designer

Jasper Morrison

Jasper Morrison

Morrison hinterfragt jede seiner neuen Kreationen – wie auch erwartet von einem weltbekannten Industriedesigner und ehemaligen Consultant für Top-Firmen. Der britische Designer befürwortet die Normalität seiner Designermöbel, u.a. ausgestellt in „Super Normal“ zusammen mit Naoto Fukasawa im Jahre 2006. Damit setzte er Zeichen und sprach sich offen gegen aufsehenerregende Designs auf, die keinerlei Funktion aufweisen. Die Ausstellung beinhaltete eine Reihe „super normaler“ Produkte, die in ihrem Zusammenspiel „eine Atmosphäre erschaffen, die wir sonst missen würden“. Getreu diesem Motto fertigt er seine Designs.

Morrison (geb. 1959 in London) schloss an der Kingston Polytechnic Design School seinen Bachelor of Design und später seinen Master in Design am College of Arts in London ab. Zusätzlich erhielt er ein Stipendium an der UdK in Berlin sowie Einladungen für das Berliner „Cultural City of Europe“ Programm. Dort stellte er in der DAAD Gallerie „Some new items for the house, part 1“ seine Kollektion vor.

Sein Betrieb designte die neue Hannover Tram im Jahr 1995. Die Tram erhielt den „IF Transportation Design Prize“ sowie einen Preis aufgrund ihrer Umweltfreundlichkeit. Neuere Projekte umfangen die Zusammenarbeit mit dem Tate Modern in London und Kollaborationen mit einer Reihe von hauseigenen Marken.