Gino Sarfatti 1912 - 1984

Der im Jahre 1912 in Venedig geborene Gino Sarfatti absolvierte seine Ausbildung im Maschinenbau an der Universität in Genua. Sarfatti fokussierte sich bei seiner Arbeit auf den Beleuchtungssektor und gründete die Firma Arteluce. Die Firma wurde bekannt als nationaler und internationaler Referenzpunkt der modernen Architekturbewegung für Beleuchtung. Während seiner Lebenszeit entwarf und produzierte er mehr als 400 Lampen und setzte seine Designinnovationen fort. Sarfatti und Arteluce waren Gewinner zahlreicher Auszeichnungen, darunter der Compasso d'Oro Award in den Jahren 1954 und 1955 sowie des Ehrendiploms der Triennale von Mailand. Die moderne Interpretation des traditionellen Kronleuchters - die 2097 - ist eines seiner bekanntesten Werke.

Gino Sarfatti

In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

1 Artikel