Eero S. 'Executive Side Chair' Stuhl

Verfügbarkeit: please choose an option

Regulärer Preis: 398 €

Rabattpreis: 199 €

 
 
 
  • Anthrazit/Dunkelgrau Anthrazit/Dunkelgrau
  • Blau Blau
  • Crème Crème
  • Dunkelbraun Dunkelbraun
  • Grün Grün
  • Hellgrau Hellgrau
  • Lila Lila
  • Orange Orange
  • Rosa Rosa
  • Rot Rot
  • Schwarz Schwarz
  • Weiß Weiß
 
Bis zu
70% reduziert

Beschreibung

  • Skulpturales Design aus 1957
  • Preisgekröntes Werk
  • Extrem komfortabel
  • Exklusive Materialien

Eero S. 'Executive Side Chair' Stuhl

Der Executive Side Chair ist eine Variante des Executive Armchair ohne Armlehnen. Seine moderne, skulpturale Form macht es zu einer idealen Ergänzung in jeder stilvollen Umgebung.
Eero S. experimentierte viele Jahre mit formbarer Glasfaser und schuf so schließlich dieses beständige und ästhetische Möbelstück. Die Version ohne Armlehnen passt perfekt zu einem Ess- oder Konferenztisch.
JustDesign.shop produziert den eindrucksvollen Executive Side Chair in einer handgeformten Glasfaserkonstruktion, die wahlweise mit Stoff, klassischem Leder oder Premiumleder gepolstert wird und in einer breiten Auswahl an Farben verfügbar ist. Die röhrenförmigen Stahlbeine vervollständigen das attraktive Design.
Dieses Modell ist auch mit Armlehnen, als Eero S. Executive Armchair, erhältlich.

Zusatzinformation

Artikelnummer 5304
Höhe 81 cm
Breite 57 cm
Tiefe 56 cm
Sitzhöhe 48 cm

About the Designer

Eero S.

Eero S.
Bekannt als Koryphäe in Architektur und Design im Amerika des 20. Jahrhunderts wurde Eero S. ursprünglich in Finnland geboren, bevor er im Alter von 13 Jahren mit seiner Familie nach Michigan auswanderte. Stark geprägt wurde er schon früh von seinem Vater, der als Kunstlehrer tätig war. Später erlangte Eero Ruhm für seinen gesamtheitlichen Ansatz und seine Fertigkeit, seinen Stil je nach Projekt anzupassen.
Eero S.s vielseitige Formen und modernistische Ideen wurden beeinflusst von seinen Erfahrungen diverser kultureller Ideologien und weiter durch seine Reisen durch Nordafrika verstärkt, sein Studium an der Académie de la Grande Chaumière in Paris und seinem Abschluss in Architektur in Yale. Gelobt für seine Möbeldesigns und seine Arbeiten mit Charles Eames, wird Eero S. noch heute weltweit bewundert, unter anderem für die Modernisierung des schwedischen Nationaltheaters in Helsinki und sein Design des Washington Dulles International Airport.