1. Arne Jacobsen Stuhl - Ameise
  2. Arne Jacobsen Stuhl - Ameise
  3. Arne Jacobsen Stuhl - Ameise
  4. Arne Jacobsen Stuhl - Ameise
  5. Arne Jacobsen Stuhl - Ameise
  6. Arne Jacobsen Stuhl - Ameise
−50%Rabattgutschein

Hover the image to view full picture

Pan the image to view full picture

Arne Jacobsen Stuhl - Ameise

Verfügbarkeit: please choose an option

Regulärer Preis: 298 €

Rabattpreis: 149 €

 
 
Bis zu
70% reduziert

Beschreibung

  • Designikone von 1951
  • Komfort in einzigartiger Form
  • Handgefertigt aus gepresstem Sperrholz
  • Diverse Farben zur Auswahl

Arne Jacobsen Stuhl - Ameise

Arne Jacobsens Stuhl „Die Ameise“ ist ein Meisterwerk in Form und Funktion.
Sein außergewöhnliches, minimalistisches Design wurde 1951 entwickelt und gilt als eines der Beliebtesten des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Durch seine geschmeidigen Kurven besitzt der Ant Chair eine sanfte, symmetrische Kontur. Gleichzeitig ist er kompakt und ergonomisch und bietet Komfort und Stabilität. Arne Jacobsens gefeiertes Design fügt jeder Umgebung einen individuellen Charakter hinzu und ist in Fernsehproduktionen beim BBC und in Designmuseen weltweit vertreten.

JustDesign.shop produziert "Die Ameise" in hochwertigem, neunlagigem, strukturiertem Sperrholz, das unter Dampfdruck geformt wurde. Der Stuhl ist in acht Farben erhältlich und stapelbar.

Zusatzinformation

Artikelnummer 1424
Höhe 77 cm
Breite 40 cm
Tiefe 47 cm
Sitzhöhe 44 cm

About the Designer

Arne Jacobsen

Arne Jacobsen
Eine Karriere voll mit Kontroversen sowie neuer Kunst gab Arne Jacobsen den globalen Ruf, moderne Ideale mit seiner skandinavischen Liebe für Naturalismus zu kombinieren. Geboren 1902 in Kopenhagen, studierte Jacobsen an der Royal Academy of Arts in seiner Heimat - seine zukünftige Inspiration wurde stark geprägt durch das Studium von führenden Architekten und Designern seiner Zeit.
Trotz der Kritik gegen die avantgardistischen Pinzipien und Eigenarten seiner Architektur, wurde Jacobsen hoch anerkannt für seine Arbeit bezüglich Innenaustattung, Möbeln, Stoffen sowie Porzellan Design - gerühmt für seinen klaren Stil und der erfolgreichen Kombination von Form und Funktion. Die Werke des Dänen erlangten einen Kult-Status schon während seiner Schaffenszeit, unter anderem durch die Einbindung seiner Möbel in Stanley Kubrick’s 1968: A Space Odyssey.
Arne Jacobsens Herangehenweise, kurvige Strukturen in minimalistischer Art und Weise zu nutzen, brachte seinen Möbelkreationen viele Preise ein, wie zum Beispiel den International Design Award vom American Institute of Interior Designers in 1968 und dem ID Preis der Danish Society of Industrial Design in 1967 sowie 1957 den Milan XI Treinnale in Italien.